home home    neues neues    konzerte konzerte    bio bio    mpq mpq    leopoldinum leopoldinum    studium studium    klänge klänge    fotos fotos    kontakt kontakt  

hartmut-rohde.de/viola/index.php?neuesprache=de

Aktuelle konzerte

30. Oktober bis 04. November 2017

Vänersborg
(Aurora Festival )


16. November 2017

München
(Hofkirche )


17. November 2017

Berlin
(Blackmore´s Musikzimmer )


18. November 2017

Neuenhagen
(Schloss )


27. November 2017

Berlin
(Philharmonie Kammermusiksaal )


10. März 2018

Wroclaw
(NFM )


neues

Hamburg - Kiew - Japan - Zagreb - Yerevan

Eine längere Reise führt zunächst nach Hamburg zum Mendelssohn Festival, bevor es zu einem Konzert mit dem Ukrainischen Kammerorchester nach Kiew zum dortigen Musikfestivals geht. Auf dem Programm steht die Concertante von Arvydas Malcys für Violine und Viola. Eingeladen zum "Le Pont" Festival in Japan geht es hierfür nach Ako. Kammerkonzerte mit Freunden u.a. Daishin Kashimoto, Paul Meyer, Claudio Bohorquez, Nabil Shehata, Amihai Grosz u.a. Das NHK Fernsehen dreht hier eine Dokumentation. In Zagreb wartet anschließend ein weiteres Festival u.a. mit Susanna Yuko Henkel, Boris Brovtsyn, Thorlef Thedeen, Ian Fountain. Zum Abschluss der Reise spielt Hartmut Rohde dann in Yerevan mit dem Philharmonischen Orchester das Violinkonzert von Cecil Forsyth sowie die Concertante von W.A. Mozart.  


Concertgebouw Amsterdam, Violakonzerte unter Leitung von R. Goebel, neue CD Aufnahmen

Das Jahr 2017 begann mit 2 Abokonzerten des Leopoldinum Kammerorchesters im NFM Wroclaw. U.a. stand die Sinfonia Concertante von W.A. Mozart mit Sasha Sitkovetsky (Vln) und die Bearbeitung Rohdes von Erich Wolfgang Korngolds Streichsextett für Streichorchester auf dem Programm. Zusammen mit der Sinfonischen Serenade op. 10 von Korngold wird dieses Werk die zweite CD mit dem label CPO/JPC Ende des Jahres ergeben. 

Mitte Februar wird in Vilnius eine CD einer neuen Sinfonia Concertante für Violine und Viola mit Streichorchester von Arvydas Malcys produziert. 
Unter der Leitung von R. Goebel spielt Hartmut Rohde die Erstaufführung des Violakonzerts von August-Heinrich Gehra sowie die Concertante für Viola und Cembalo von Michael Haydn. 
Mit dem Trio Shaham-Errez-Wallfisch konzertiert Hartmut Rohde im Concertgebouw Amsterdam und mit seinem eigenen Mozart Piano Quartet gastiert er in Mannheim, Bonn, Aachen, Nürnberg, Berlin und Wroclaw. 


linkempfehlung: Mozart Piano Quartet

Homepage des Mozart Piano Quartets, einem weiteren Kammermusik-Ensemble mit Präsenz von Harmut Rohde...

http://www.m-p-q.de


CD Kammermusik von H.G.Witte - Komponist, Dirigent und Freund von Brahms

aktuelle cd:

"Kammermusik von H.G.Witte - Komponist, Dirigent und Freund von Brahms"

Interpret: Mozart Piano (2018)

Komponist:
H.G.Witte


 
 
  links links    seite empfehlen seite empfehlen    sitemap sitemap    suche suche    impressum impressum  
© by Hartmut Rohde. Details siehe Impressum.